Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Pinaceae
Abies

Abies koreana

Korea-Tanne

Korean fir - Sapin de Corée - Koreaanse spar

Abies koreana Abies koreana
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
schmal-kegelförmig/ schmal-pyramidenförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe dunkle, dichte Krone
Höhe: 10 - 12 m
Krone: schmal pyramidenförmig
Rinde und Äste: Rinde grau mit purpurfarbenem Glanz, glatt, später etwas abblätternd
Blatt: dunkelgrüne Nadeln, 1 - 2 cm, unten bläulich weiß
Blüten: unauffällig
Früchte: aufrechte Zapfen, zylinderförmig, purpur-violett bis stahlblau, Herbst
Verwendung: solitär in Parks und kleinen Gärten
Bodenart: alle
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Südkorea
Klimazone: 6a
Synonym: -

Eine Konifere mit schaler Pyramidenform und trägerem Wuchs im Vergleich zu den meisten anderen Abies-Arten . Als junger Baum noch etwas unregelmäßig geformt, später jedoch mit äußerst gleichmäßigem, pyramidenförmigem Wuchs. Erreicht im ausgewachsenen Stadium eine Breite von 3 – 4 m. Die Zweige stehen dicht beieinander, haben eine gelblich-graue Farbe und sind mit äußerst harzhaltigen kleinen Astlöchern übersäht. Die dunkelgrünen Nadeln stehen dicht, fast bürstenförmig beieinander. Weil der A. koreana an der unteren Seite bläulich weiß ist, bleibt er das ganze Jahr über schön. Im Gegensatz zu anderen Abies-Arten erscheinen die aufrechten, zylindrischen Zapfen, die 4 - 7 cm lang und ca. 2,5 cm dick werden, bereits im jungen Alter. Zunächst sind sie noch grün, später färben sie sich purpurviolett bis stahlblau. Von A. koreana sind mehrere interessante Sorten auf dem Markt.

Parkbaum kleiner Garten Zierwert Frucht für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden für Moorboden für alle Bodenarten
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte