Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Aceraceae
Acer

Acer cissifolium

Cissusblättriger Ahorn

Vine-leaved maple - Érable à feuilles de vigne

Acer cissifolium Acer cissifolium
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
fächerförmig/ trichterförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 6 - 10 m
Krone: verkehrt-eiförmig
Rinde und Äste: junge Zweige grau, rotbraun gefleckt
Blatt: dreizählig gefiedert, oval, graugrün
Blüten: kompakte, hängende Trauben, gelbgrün, Mai
Früchte: eingeschlechtig, einfach geflügelt, in Paren beeinander
Verwendung: schmale Alleen und Straßen, kleine Gärten, Solitär
Bodenart: leicht sauer
Windbeständigkeit: mässig bis gut
Herkunft: Japan
Klimazone: 5b
Synonym: -

Großer Strauch bis kleiner Baum. Durch die horizontale Aststellung ist die Krone breit und abgeflacht. Die rotbraunen Flecken auf den jungen Zweigen verschwinden in zunehmendem Alter. Die Blätter sind dreizählig gefiedert und ein wenig rot angelaufen. Die Blattränder sind leicht gezähnt. Die Herbstfarbe ist orangerot mit gelben Schattierungen. Im Gegensatz zu vielen anderen Ahornarten, blüht die A. cissifolium recht auffällig. Die kleinen, eingeschlechtigen Blüten sind gelb und stehen in Bündeln beieinander. Eine Besonderheit ist, daß die Früchte meist keine fruchtbaren Samen haben, da zur Bestäubung männliche und weibliche Pflanzen beieinander gepflanzt werden müssen. A. cissifolium ist etwas empfindlich gegen einen hohen pH-Wert und gedeiht am besten auf saurem Boden. Obwohl dieser Baum meist als Strauch gezüchtet wird, kann die Nutzung als Alleebaum auf Plätzen und in klein(er)en Gärten sehr funktionell sein.

windempfindlich Parkbaum Alleebaum Straßenbaum kleiner Garten für Lehmboden verträgt Teilbepflasterung für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte