Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Aceraceae
Acer

Acer griseum

Zimt-Ahorn

Paperbark maple - Érable gris

Acer griseum Acer griseum Acer griseum
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: circa 10 (15) m
Krone: rund
Rinde und Äste: junge Zweige rotbraun, ältere Äste und Stamm abschuppend
Blatt: dreizählig gefiedert, dunkelgrün, 3 - 5 cm
Blüten: gelbgrün in Gruppen, Mai
Früchte: wenig, meist leer, rot gefärbt
Verwendung: Solitär
Bodenart: neutrale und leicht saure Böden
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Mitte China
Klimazone: 5b
Synonym: -

Ein von kleinem Strauch langsam auswachsender kleiner oder mittelgroßer, oft mehrstämmiger Baum, der eine Höhe von circa 10 m (selten höher) erreicht. Das wichtigste Merkmal und gleichzeitig der größte Zierwert ist die zimtbraune Rinde, die genau wie bei einer Birke, stark abschuppt. Nach ein paar Jahren verfärbt sich die Rinde intensiver braunrot. Die Blätter sind dreizählig gefiedert und dunkelgrün, an der Unterseite graugrün. Sie verfärben sich im Herbst in leuchtendes orange bis karminrot. Die Wurzeln wachsen an der Oberfläche und sind fein verzweigt. A. griseum ist einer der schönsten Ahorne. Es ist ein ausgezeichneter Baum, der als Solitär angepflanzt werden sollte und ist geeignet für sowohl Garten als auch Park. Bevorzugt leicht sauren Boden.

dekorative Rinde Parkbaum kleiner Garten Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte