Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Aceraceae
Acer

Acer negundo
'Variegatum'

Acer negundo 'Variegatum' Acer negundo 'Variegatum'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-eirund/ breit-eiförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 6 - 10 m
Krone: breit eiförmig
Rinde und Äste: junge Zweige glänzend grün und bereift
Blatt: uneben gefiedert, weißbunt, bis 20 cm
Blüten: herabhängend in dichten Bündeln, weiblich, April
Früchte: sichelförmig, geflügelt, in Trauben
Verwendung: Parkbaum
Bodenart: geringe Bodenanforderungen, kalkvertragend
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: Wiegers, Deutschland, 1809
Klimazone: 4
Synonym: -

Genau wie der 'Aureovariegatum' ist dies ein kleiner bis mittelgroßer Baum, der circa 10 m hoch wird. In jungen Jahren wächst die Pflanze sehr schnell, was jedoch später nachläßt. Die Krone ist breit eiförmig. Das Blatt gleicht ebenfalls dem der Arte, die Blättchen besitzen jedoch einen unregelmäßigen, sahne- bis reinweißen Rand und sind manchmal weiß gefleckt. Das junge Blatt ist manchmal etwas rosa gefärbt. Besitzt normalerweise eine reiche Fruchtfülle. Der Baum wächst sowohl an nassen als auch trockenen Stellen. Besitzt eine tiefwurzelnde Hauptwurzel mit einer starken Verzweigung. 'Variegatum' ist eine sehr alte (1809), aus Deutschland stammende, weibliche Sorte. Der Baum ist geeignet zur Anpflanzung in Parks und großen Gärten. Bei der buntblättrigen Acer negundo 'Variegatum' ist das junge Blatt etwas hellrosa gefärbt. Die Varietät 'Flamingo' hat buntes Blatt, das während der ganzen Saison seinen rosa Rand behält.

windempfindlich buntes Blatt dekorative Rinde Parkbaum Alleebaum Industriegebiet für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte