Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Aceraceae
Acer

Acer palmatum
'Atropurpureum'

Roodbladige Japanse Esdoorn

Acer palmatum 'Atropurpureum'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
fächerförmig/ trichterförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 4 m
Krone: fächerförmig
Rinde und Äste: braun bis graubraun, glatt
Blatt: handförmig gelappt, rot/braun, 6 - 8 cm
Blüten: hängende gestielte Rispen, April/Mai
Früchte: geflügelte Nußfrucht, 1 - 1,5 cm
Verwendung: Solitär, kleiner Garten, Park
Bodenart: gut durchlässiger humushaltiger Sandboden
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: China, Japan und Korea
Klimazone: 5/6
Synonym: -

Ein kleiner, langsam wachsender Baum von ca. 4m hoch. Der Acer pal. ‚Atropurpureum' hat rotbraun gefärbte Blätter, die sich im Herbst in schöne orangegelbe Farbtöne verfärben. Die Blüten erscheinen im April-Mai als hängende gestielte Rispen. Der Baum wächst am besten auf gut durchlässigem humushaltigem Sandboden. Verträgt nicht gut Wind. Eine geschützte Stelle im Halbschatten passt für diesen Baum am Besten. Geeignet für kleine Gärten, Parks oder als Solitär.

windempfindlich dekorative Rinde Parkbaum kleiner Garten Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte