Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Aceraceae
Acer

Acer platanoides
'Olmsted'

Acer platanoides 'Olmsted'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
säulenförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe dunkle, dichte Krone
Höhe: 10 - 12 (20) m
Krone: säulenförmig, später breit oval
Rinde und Äste: Borke dunkelgrau, Äste hellbraun
Blatt: 5/7-lappig, grün, circa 20 cm, im Herbst goldgelb
Blüten: gelbgrün, in Rispen, April, vor der Blattentwicklung
Früchte: geflügelte Nußfrucht (Samara), 3,5 - 4,5 cm lang
Verwendung: Parkbaum, Alleen und Straßen
Bodenart: alle Bodenarten, außer morastiger Boden
Windbeständigkeit: wenig empfindlich, nicht beständig gegen Seewind
Herkunft: Scanlon, Ohio, USA, 1955
Klimazone: 4
Synonym: -

Die Sorte 'Olmsted' ist eine amerikanische Selektion, die große Ähnlichkeit mit der etwas breiter werdenden Sorte 'Cleveland' hat. Der Baum wächst mäßig bis langsam. Er erreicht eine Höhe von 10 bis 12 m, maximal 20 m. Die Kronenform ist breit säulenförmig, später breit oval auswachsend. Die letztendliche Breite bei alten Exemplaren beträgt circa 6 m. Die Form des Blattes ist wie bei der Arte, die Farbe ist intensiv dunkelgrün. Das junge Blatt schlägt bronzefarben aus. Im Herbst verfärbt sich das ganze Blatt tiefgelb. Blüten wie die Arte. Durch seine schmale Krone ist dieser Baum geeignet für schmale Alleen und Straßen. 'Olmsted' stellt geringe Anforderungen an den Boden und ist windfest.

Parkbaum Alleebaum Straßenbaum landschaftlich Industriegebiet Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt Teilbepflasterung für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte