Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Aceraceae
Acer

Acer saccharinum

Silber-Ahorn

Silver maple - Érable argenté, Érable blanc - Zilveresdoorn, Witte esdoorn

Acer saccharinum Acer saccharinum
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
oval höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 20 - 25 (35) m
Krone: oval bis rund
Rinde und Äste: grau und glatt
Blatt: 5-lappig, hellgrün, 10 - 15 cm
Blüten: grüngelb, unscheinbare Bündel, März
Früchte: geflügelte Nußfrucht, 4 - 5 cm lang
Verwendung: Parkbaum, breite Alleen und Straßen
Bodenart: sowohl nasser als auch trockener Boden, verträgt harten Boden
Windbeständigkeit: mäßig bis schlecht
Herkunft: Mitte und Osten von Nordamerika
Klimazone: 4
Synonym: A. dasycarpum

Großer, statisch wachsender Baum mit einer wellenförmigen Krone aufgrund der etwas herabhängenden Äste. Auswachsend zu einer stattlichen Höhe mit einer offenen Verzweigung. In seinem ursprünglichen Wachstumsgebiet in Nordamerika stehen Exemplare von bis zu 35 m. Das tief eingeschnittene Blatt ist 5-lappig bis fünfteilig. Es ist grün mit einer grauweißen Unterseite. Der Blattstiel ist rot. Im Herbst verfärbt sich das Blatt meist gelb. Einige Blätter verfärben sich regelmäßig orange bis rot, so daß es sehr abwechslungsreich ist. Die Blüte erscheint vor dem Ausschlagen des Blattes. Es ist ein oberflächlich wurzelnder Baum mit stark verzweigten Wurzeln und vielen feinen Seitenwurzeln. Die Hauptwurzeln haben die Neigung, harten Boden hochzudrücken. Verträgt feuchten Boden und findet daher breite Anwendung. Oft als Straßenbaum genutzt, durch den vom Wind verursachten Astbruch jedoch inzwischen mehr als Parkbaum angepflanzt. Acer saccharinum wächst in seinem Herkunftsgebiet in der Nähe von Flüssen und Morasten. Der Baum gedeiht allerdings auch auf trockeneren Standorten.

windempfindlich Parkbaum Alleebaum landschaftlich Industriegebiet Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt Teilbepflasterung für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte