Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Aceraceae
Acer

Acer zoeschense
'Annae'

Acer zoeschense 'Annae'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 8 - 10 m
Krone: rund kugelförmig
Rinde und Äste: Rinde graubraun, junge Zweige rot
Blatt: 3/5-lappig, dunkelgrün, 5 - 8 cm
Blüten: gelbgrüne Blütenrispen, Mai
Früchte: behaart, aufrecht stehende Flügel, 3 - 5 cm
Verwendung: Parkbaum, Solitär
Bodenart: alle Bodenarten
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Schwerin, Deutschland, 1908
Klimazone: 6a
Synonym: -

Dieser mittelgroße Baum ist eine Hybride zwischen A. campestre und A. cappadocicum subs. lobelii. A. zoeschense 'Annae' hat eine offene, ziemlich kugelförmige Krone. Der Baum hat einen regelmäßigen, etagenförmigen Habitus und kann eine Höhe von circa 10 m erreichen. Die jungen und schlanken Zweige, die genug Sonnenlicht kriegen, verfärben sich auffallend rotbraun. Ältere Äste haben eine graubraune Farbe. A. zoeschense 'Annae' bildet keinen Kork auf den Ästen. Das etwas der A. campestre gleichende Blatt schlägt dunkelviolett aus und verfärbt sich langsam dunkelgrün. Der Blattrand ist etwas welliger als bei A. campestre und das Blatt ist etwas größer. Wichtiges Zierelement ist die Herbstverfärbung des glänzend dunkelgrünen Blattes in allerlei roten und orangen Tönen. An einer sonnigen Stelle geht er meist besser auf. Feines Wurzelwachstum an der Oberfläche. Gut beständig gegen Luftverschmutzung und unempfindlich gegen Krankheiten und Plagen.

Parkbaum landschaftlich Industriegebiet Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt Teilbepflasterung für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte