Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Hippocastanaceae
Aesculus

Aesculus pavia

Pavie

Marronnier de Virginie - Rode pavia

Aesculus pavia Aesculus pavia
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
oval zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe dunkle, dichte Krone
Höhe: 6 - 8 (12) m
Krone: oval bis kugelförmig
Rinde und Äste: dunkelgrau, glatt, mit auffallenden Lentizellen
Blatt: 5/7-zählig, rötlich ausschlagend, später frischgrün, 8 - 15 cm
Blüten: Rispen, rosarot, Juni
Früchte: glatt, hellbraun, unregelmäßig Früchte tragend
Verwendung: Parkbaum
Bodenart: geringe Bodenanforderungen
Windbeständigkeit: schlecht
Herkunft: südöstlicher Teil Nordamerikas
Klimazone: 6b
Synonym: -

Ursprünglich an feuchten Stellen an Flußufern im südöstlichen Teil Nordamerikas wachsend, wo er von Natur aus einen kräftigen Strauch bildet. In kultiviertem Anbau wächst er meist zu einem mittelgroßen Baum mit einer ovalrunden, gut geschlossenen Krone aus. Letztendliche Höhe circa 8 m, die Krone ist dann circa 4 m breit. Sehr selten werden größere Exemplare angetroffen. Die dicken Zweige tragen nicht klebrige Knospen. Die Blätter schlagen rötlich aus und sind gegenständig angeordnet. Sie erreichen einen Durchmesser von bis zu 15 cm und sind handförmig gefiedert aus 5 bis 7 kleineren, verkehrt eiförmigen Blättern. Diese haben tiefliegende Nerven und fallen früh im Herbst ab. Die rosaroten Blüten besitzen manchmal eine gelbliche Glut und stehen in bis zu 20 cm großen aufrechten Rispen. Der Baum gedeiht auf leicht feuchtem Boden am besten. Er ist empfindlich gegen Streusalz, jedoch ansonsten winterfest. Verträgt keinen harten Boden.

windempfindlich Parkbaum Zierwert Blüte für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden für Moorboden für alle Bodenarten
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte