Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Betulaceae
Alnus

Alnus rubra

Rot-Erle

Red alder, Oregon alder - Aulne rouge, Aulne de l'Oregon - Rode els

Alnus rubra Alnus rubra
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-kegelförmig/ breit-pyramidenförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 10 - 20 (25) m
Krone: breit kegelförmig
Rinde und Äste: grau, glatt, später etwas gefurcht, Zweige braungrau
Blatt: eiförmig, dunkelgrün, 4 - 10 cm
Blüten: Kätzchen, Y und X, purpurrot, circa 15 cm, Januar/Februar
Früchte: Erlenzapfen
Verwendung: Parkbaum, breite Alleen und Straßen
Bodenart: geringe Bodenanforderungen, auch nährstoffarme und trockene Böden
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: westliches Nordamerika
Klimazone: 6
Synonym: A. oregona

Mittelgroßer Baum, bei dem manchmal erwachsene Exemplare von mehr als 20 m angetroffen werden. Selten vorkommende Gattung mit einem aufrechten, grauen Stamm, an dem weit abstehende Seitenäste hängen. Er wächst kräftig und hat eine offene Kronenform. Das Blatt ähnelt dem der A. incana, besitzt jedoch 8 - 14 paar Nerven. Es ist mit einer Länge von 10 - 15 cm und einem Durchmesser von 12 cm auch größer als das der A. incana. Auffallend ist, daß der Blattrand etwas eingerollt ist. Die Oberseite des Blattes ist glänzend dunkelgrün, die Unterseite ist blauartig grün. Die Kätzchen erscheinen bereits Ende Januar, sind 15 cm lang und purpurrot. Die Erlenzapfen erscheinen bereits am Ende des Sommers und schmücken den Baum bis in den Winter. Die Bodenanforderungen sind gering, obwohl harter Boden nicht so gut vertragen wird.

verträgt Streusalz Parkbaum Alleebaum Straßenbaum Küstengebiet Zierwert Blüte Zierwert Frucht für Lehmboden verträgt Teilbepflasterung für Sandboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte