Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Betulaceae
Betula

Betula delavayi subsp. potaninii

Betula delavayi subsp. potaninii
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-kegelförmig/ breit-pyramidenförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: circa 3 m, auf Stamm gezüchtet: 7 - 8 m
Krone: breit pyramidenförmig
Rinde und Äste: Rinde dunkelgrau, rauh, Zweige braun behaart
Blatt: oval, sehr viele Nerven, grün, 2 - 4 cm
Blüten: Kätzchen, gelbgrün
Früchte: Fruchtkätzchen, circa 2 cm lang und 1 cm dick, überhängend
Verwendung: Park, großer Garten
Bodenart: verträgt felsartigen Boden
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Westchina
Klimazone: 5a
Synonym: B. potaninii

In der Natur auf bis zu 3000 m hohen, felsartigen Berghängen in Westchina wachsend. Dort in Strauchform breit und niedrig auswachsend. In kultiviertem Anbau als Hochstamm gezüchtet mit einer breit pyramidenförmigen Krone und einer Höhe von circa 7 - 8 m. Die Rinde und Zweige sind dunkelgrau. Junge Zweige sind braun und leicht behaart. Das Blatt ist oval und mit sehr vielen, 10 bis 20, Nervenpaaren versehen, welches ein wichtiges Merkmal dieses Baumes ist. Die Blüte und Frucht ähneln stark der der B. utilis subsp. jaquemontii. Das Wurzelwachstum ist oberflächlich und der Baum verankert sich leicht in felsartigem Boden. Gut einsetzbar an Stellen, wo sich viel Kiesel oder Steine im Boden befinden. Es ist eine noch ziemlich unbekannte Pflanze, die auch in kultiviertem Anbau noch relativ selten vorkommt.

dekorative Rinde Parkbaum Zierwert Herbstfärbung verträgt Teilbepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte