Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Betulaceae
Betula

Betula pendula
'Youngii'

Trauer-Birke

Young's wheeping birch - Bouleau pleureur - Prieelberk

Betula pendula 'Youngii'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-hängend kleiner als 6 m/ 3e Größe halboffene Krone
Höhe: 4 - 6 m, abhängig von der Veredelungsstelle
Krone: breit hängend
Rinde und Äste: weiß, etwas abblätternd, später an der Basis tief gefurcht
Blatt: dreieckig bis rautenförmig, frischgrün, 3 - 7 cm
Blüten: Kätzchen, gelbgrün, X aufrecht und ± 1 cm, Y 3 - 8 cm, April
Früchte: hängende Fruchtkätzchen, circa 2 - 4 cm
Verwendung: Solitär für Gärten und Parks
Bodenart: loser Boden, benötigt wenig Feuchtigkeit
Windbeständigkeit: sehr gut
Herkunft: England, ± 1870
Klimazone: 2
Synonym: -

Eine Trauerform mit einer nicht durchgehenden Spitze. Meist auf einer Höhe von circa 2,5 m veredelt. Von der Profpstelle aus bildet sich eine stark verzweigende und horizontal wachsende Kronenform. Die Äste sind zierlich herabhängend, wodurch ein schirmförmiger Baum entsteht. Die letztendliche Höhe hängt stark von der Pfropfhöhe ab. Breite der Krone kann circa 6 bis 8 m betragen. Als Unterstamm wird meist Betula pendula verwendet. Die Zweige sind rotbraun und mit warzenförmigen Lentizellen versehen. Das Blatt ist dreieckig und lang zugespitzt und besitzt einen doppelt gesägten Blattrand. Die Herbstfarbe ist auffallend gelb, 'Youngii' blüht selten. Bodenerhebungen, Bodenverdichtung und wechselnde Wasserstände haben einen schlechten Einfluß auf die Gesundheit dieser Birke. Der Baum wurzelt oberflächlich. Seewind wird nicht gut vertragen.

dekorative Rinde Parkbaum kleiner Garten Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für Sandboden für Moorboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte