Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Betulaceae
Betula

Betula pubescens

Ruch-Birke, Moor-Birke

Common white birch - Bouleau pubescent - Zachte berk

Betula pubescens Betula pubescens
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
oval höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 15 - 20 m
Krone: unregelmäßig oval
Rinde und Äste: weiß, in dünnen Streifen abblätternd
Blatt: eiförmig bis rautenförmig, frischgrün, 3 - 5,5 cm
Blüten: Kätzchen, X aufrecht und 1,5 - 2 cm, Y hängend und 6 - 7 cm, April
Früchte: Fruchtkätzchen, abstehend bis etwas hängend, 2 - 2,5 cm
Verwendung: Windschneisen, Parks, Wälder
Bodenart: loser Boden, verträgt gut Feuchtigkeit
Windbeständigkeit: mäßig bis gut
Herkunft: Nord- und Mitteleuropa, Rußland und Sibirien
Klimazone: 1
Synonym: B. alba

Einheimisch in Nord- und Mitteleuropa. Oftmals an feuchten Stellen wachsend. Die ovale Kronenform ist lose und halb offen. Die schräg abstehenden Äste haben dünne Zweige. Die Astenden hängen deutlich weniger herab als bei B. pendula. Der junge Stamm ist braun, verfärbt sich jedoch schnell weiß. Blättert in dünnen Streifen ab. Ältere Stämme werden rauh mit tiefen Rissen und verfärben sich grau, die Rinde bleibt weich. Zweige rotbraun und leicht behaart. Das variabel geformte Blatt hat einen doppelt gesägten Blattrand und schlägt später als B. pendula aus. Die Herbstfarbe ist gelb bis gelbbraun. Junges Blatt fühlt sich weich an aufgrund seiner feinen Behaarung. Die Bodenart muß feucht genug sein. Morastiger und leicht saurer Boden wird gut vertragen. Der Baum wurzelt tiefer und ist beständiger gegen Frost als B. pendula. Seewind wird nicht gut vertragen.

dekorative Rinde Parkbaum landschaftlich Zierwert Herbstfärbung verträgt keine Bepflasterung für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte