Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Pinaceae
Cedrus

Cedrus libani
'Glauca'

Blaue Atlas-Zeder

Blue cedar - Cèdre bleu - Blauwe ceder

Cedrus libani 'Glauca' Cedrus libani 'Glauca'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-kegelförmig/ breit-pyramidenförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 20 - 25 (40) m
Krone: breit pyramidenförmig
Rinde und Äste: dunkle, schwarzgraue Rinde, schuppig, junge Zweige flaumig behaart
Blatt: Nadeln, silbrig graublau, 2 - 2,5 cm
Blüten: unauffällig
Früchte: tonnenförmige Zapfen, 5 - 7 cm lang, von grün nach braun verfärbend
Verwendung: solitär, Parkbaum
Bodenart: alle, möglichst gut durchlässig und nicht zu feucht
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Frankreich, 1867
Klimazone: 7a
Synonym: C. atlantica ‘Glauca’

Ein Baum, der in sämtlichen Aspekten der C. libani subsp. atlantica gleicht, sich jedoch durch die intensiv blaugraue Farbe der Nadeln abhebt. Der Stamm ist zunächst noch grau und glatt, wird jedoch bei alten Bäumen rauer. Später in kleinen Plättchen ablösend, wodurch die rotbraune Rinde zum Vorschein kommt. Die Verzweigung ist ziemlich locker, aber etwas geschlossener als bei C. libani subsp. atlantica. Alle Seitenäste wachsen leicht schräg nach oben. Die Zweige sind zunächst noch graugrün bis graubraun, werden jedoch im zweiten Jahr grau. Die Nadeln stehen in Büscheln von 20 - 40 beieinander und werden 2 - 2,5 cm lang. Vor allem an jungen Trieben sind die Nadeln auffällig graublau. Im Herbst erscheinen die stehenden Zapfen. Junge Zapfen sind grün, verfärben sich jedoch später violettbraun bis braun. Diese Zeder erfordert viel Sonne und ist relativ unempfindlich gegen Luftverschmutzung. Cedrus libani 'Glauca' entwickelt sich zu einem stattlichen Baum, der als Solitär in großen Parks Verwendung finden kann. Der Baum wird noch oft unter seinem alten Namen C. atlantica 'Glauca' gehandelt.

frostempfindlich graues Blatt Parkbaum Industriegebiet Zierwert Frucht für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden für Moorboden für alle Bodenarten verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte