Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Cupressaceae
Chamaecyparis

Chamaecyparis nootkatensis
'Pendula'

Hänge-Nootkazypresse, Hänge-Alaskazypresse

Chamaecyparis nootkatensis 'Pendula' Chamaecyparis nootkatensis 'Pendula'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
schmal-hängend höher als 12 m/ 1e Größe dunkle, dichte Krone
Höhe: 10 - 15 m
Krone: schmal trauernd
Rinde und Äste: braungrau
Blatt: dunkelgrüne Schuppen mit weißlich bereiftem Rand
Blüten: unauffällig
Früchte: bereifte Zapfen mit 4 Schuppen, leicht gehornt, ca. 1 cm
Verwendung: solitär in Garten und Parks
Bodenart: alle mit Ausnahme von kalkhaltigen Böden, möglichst nicht zu trocken
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: unbekannt, ± 1875
Klimazone: 5b
Synonym: -

Eine Konifere mit schmalem, pyramidenförmigem Wuchs und durchwachsendem Hauptstamm. Die Hauptzweige wachsen schräg nach unten und die Seitenäste und Zweige hängen fast völlig vertikal herab. Dadurch entsteht eine trauernde Wuchsform, die bei fortschreitendem Alter immer charakteristischer wird. Daher gut verwendbar als Solitärbaum. Die ausgewachsene Breite beträgt 4 - 5 m. Im Gegensatz zur übrigen Gattung hat diese Sorte ausschließlich gebogene, dunkelgrüne Schuppen mit leicht weißlich bereiften Rändern. Auch im Winter bleiben die Schuppen dunkelgrün. Junge Pflanzen erfordern einen besonderen Schutz gegen strengen Frost. Trockener Boden begünstigt Frostschäden eher. Von diesem Sorte gibt es mehrere Typen, die in der Wuchsform unterschiedlich sein können.

Parkbaum kleiner Garten Industriegebiet für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte