Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Rosaceae
Crataegus

Crataegus laevigata
'Paul's Scarlet'

Echter Rotdorn

Red-thorn - Épine rouge - Rode meidoorn

Crataegus laevigata 'Paul's Scarlet' Crataegus laevigata 'Paul's Scarlet'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 6 - 8 (10) m
Krone: breit-kegelförmig, später rund
Rinde und Äste: Rinde braungrau, in kleinen Plättchen loslassend, dornige Zweige
Blatt: eiförmig, 3-5 lappig, dunkelgrün, 3 - 6 cm
Blüten: rote, gefüllte Blüten in Dolden, Mai - Juni
Früchte: keine
Verwendung: Parkbaum, Straßenbaum, kleine Gärten
Bodenart: anspruchslos, am liebsten nicht zu trocken
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: Wm. Paul, England, 1860
Klimazone: 5a
Synonym: -

Manchmal als Strauch, meistens jedoch als Baum anzutreffen. Mit kräftigen Seitenästen, die breit auswachsen, entsteht auf die Dauer eine mehr oder weniger runde, offene Kronenform. Im erwachsenen Alter kann eine Breite von 6 bis 7 m erreicht werden. Der Stamm und die Äste sind grau gefärbt. Die Äste sind nicht so dornig wie bei der Art. Die Dornen sind circa 2,5 cm lang und gemein scharf. Das dunkelgrüne Blatt ist an der Unterseite heller. Im Frühjahr ist der ganze Baum überdeckt mit Blüten, die sich von einfarbig rot nach blassrot verfärben. Die kräftigen und harten Wurzeln verankern sich sehr tief und breitflächig. Der Boden muss kräftig sein, da der Baum bei einer unzureichenden Verwurzlung empfindlich gegen Wind ist. Der Baum ist nicht empfindlich gegen Luftverschmutzung. Er wird besonders gerne in kleinen Gärten angepflanzt. Er verträgt bepflasterte Standorte.

Parkbaum Straßenbaum kleiner Garten Zierwert Blüte verträgt bepflasterte Standorte für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte