Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Cupressaceae
Chamaecyparis

Cryptomeria japonica
'Cristata'

Hahnenkamm-Sicheltanne

Cryptomeria japonica 'Cristata' Cryptomeria japonica 'Cristata'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
schmal-kegelförmig/ schmal-pyramidenförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 10 - 15 m
Krone: schmal pyramidenförmig
Rinde und Äste: dicke rotbraune Rinde, Zweigspitze hahnenkammartig breit
Blatt: Nadeln, sichelförmig, frischgrün, 0,6 - 1,2 cm
Blüten: unauffällig
Früchte: kugelförmige Zapfen, mit gehornten Samenschuppen, 1,5 - 3 cm
Verwendung: solitär in Parks und als Alleebaum
Bodenart: gut durchlässig, feucht, sauer
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: Japan, vor 1900
Klimazone: 6b
Synonym: -

Auffälliger Sorte wegen der hahnenkammartigen Verbreiterung der Zweigspitzen. Ein zierlicher und vor allem in seiner Jugend schnell wachsender Baum mit schlankem, geradem Stamm und schmalem, pyramidenförmigem Habitus. Im späteren Alter wird der Baum breit pyramidenförmig und unregelmäßiger. Die weiche Rinde ist dick und löst sich in langen, dünnen Streifen ab. In erster Linie wachsen die Äste in die Breite, später mehr nach oben. Die ausgewachsene Breite des Baumes beträgt ca. 5 m. Die sichelförmigen Nadeln sind in 5 Spiralen rund um den Zweig angeordnet. Im Winter färben sie sich blaugrün. Junge Pflanzen sind in strengen Wintern frostempfindlich, ältere Pflanzen sind gut winterfest. Bei schwerem Schneefall kann Astbruch entstehen. Cryptomeria japonica 'Cristata' reagiert empfindlich auf scharfen, trockenen Wind.

windempfindlich Parkbaum Alleebaum verträgt keine Bepflasterung für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte