Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fagaceae
Fagus

Fagus grandifolia

Amerikanische Buche

American beech - Hêtre d'Amérique - Amerikaanse beuk

Fagus grandifolia
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe dunkle, dichte Krone
Höhe: circa 30 m
Krone: breit auseinandergehend bis rund
Rinde und Äste: silbergraue dünne, glatte Rinde
Blatt: eiförmig-länglich, hellgrün, 6 - 15 cm
Blüten: kleine, unauffällige Blütenkätzchen, Mai
Früchte: Nüsse, Näpfchen besetzt mit borstigen Stacheln, 1,5 - 2 cm
Verwendung: Parkbaum
Bodenart: reicherer lehmiger Boden mit hohem Humusgehalt
Windbeständigkeit: mäßig bis schlecht
Herkunft: östliches und mittleres Nordamerika
Klimazone: 4
Synonym: F. americana

Diese Amerikanische Buche wächst langsam und erreicht eine Höhe von bis zu circa 30 m. In Bezug auf Wuchs und Form vergleichbar mit F. sylvatica. Die Rinde ist dünn, glatt und silbergrau, ganz im Gegensatz zu F. sylvatica, die eine dunkelgraue Rinde hat. Wie bei den meisten Buchen, ist die Rinde anfällig für Sonnenbrand. Die grünen Blätter sind oval bis länglich-eiförmig und für eine Buche auffallend groß; 6 - 15 cm. Der etwas aufragende Blattrand ist gezähnt. Das junge Blatt ist dicht bestückt mit kurzen, weichen Haaren. Im Herbst verfärbt es sich goldgelb bis braun. Die Blüte ist unauffällig und nach der Blüte bilden sich 1,5 - 2 cm lange Näpfchen, die mit borstigen Stacheln bestückt sind. Der Baum wurzelt flach und gedeiht gut auf reicherem, lehmigem Boden mit hohem Humusgehalt. Etwas empfindlich gegen Wind.

windempfindlich Parkbaum Zierwert Herbstfärbung verträgt keine Bepflasterung für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte