Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Oleaceae
Fraxinus

Fraxinus holotricha
'Moraine'

Fraxinus holotricha 'Moraine'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-kegelförmig/ breit-pyramidenförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 10 - 15 m
Krone: breit pyramidenförmig
Rinde und Äste: keine Besonderheiten
Blatt: ungleichmäßig gefiedert, dunkelgrün, 20 - 25 cm
Blüten: unauffällig und kaum vorkommend
Früchte: selten vorkommend
Verwendung: Allee- und Straßenbaum
Bodenart: nicht zu naß, am liebsten lehm- und kalkhaltig
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Vereinigte Staaten, 1957
Klimazone: 6a
Synonym: -

Fraxinus holotricha 'Moraine' ist ein ziemlich unbekannter Baum mit einer breit pyramidenförmigen Krone. Erwachsene Exemplare können eine Höhe von 10 - 15 m erreichen. Das unregelmäßig gefiederte Blatt mit 7 - 8 Blättchen wird 20 - 25 cm lang und die jeweiligen Blättchen sind circa 4 - 7 cm lang. Das Blatt ist dunkelgrün, an der Unterseite grau behaart und besitzt eine goldgelbe Herbstverfärbung. Der Baum schlägt spät aus und ist daher gut beständig gegen späten Nachtfrost. 'Moraine' bildet sehr wenige Blüten und Früchte und ist darum geeignet als Allee- oder Straßenbaum. Die Gattung F. holotricha stammt aus Südosteuropa und darum bevorzugt er trockeneren lehm- und kalkhaltigen Boden. Verträgt keinen harten Boden und ist gut beständig gegen Luftverschmutzung, wodurch der Baum in Industriegebieten verwendbar ist.

verträgt Streusalz Alleebaum Straßenbaum Küstengebiet Industriegebiet Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte