Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Ginkgoaceae
Ginkgo

Ginkgo biloba

Ginkgobaum, Fächerblattbaum

Maidenhair tree - Ginkgo, Arbre aux quarante écus - Japanse notenboom

Ginkgo biloba Ginkgo biloba Ginkgo biloba
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
schmal-kegelförmig/ schmal-pyramidenförmig höher als 12 m/ 1e Größe lichte, offene Krone
Höhe: 15 - 25 (35) m
Krone: schmal pyramidenförmig, später ausbreitend
Rinde und Äste: graubraun, alte Stamm tief gefurcht, Zweige graubraun
Blatt: fächerförmig, parallelnervig, in Büscheln von 3 - 5 , 7 - 10 cm x 5 - 8 cm
Blüten: unauffällig, X alleinstehend oder paarweise, Y in 3 - 5 cm lange Kätzchen
Früchte: rund, Ø 2 - 3 cm, blassgelb bis orange
Verwendung: Park-, Allee- und Straßenbaum
Bodenart: alle
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: China
Klimazone: 5a
Synonym: -

Ein laubabwerfender Baum, der zunächst schmal pyramidenförmig, später jedoch breit ausgespreizt auswächst. Der Stamm ist graubraun und später tief gefurcht. Auf sehr alten Stämmen erscheinen charakteristische Knoten. Das fächerförmige Blatt und die Blütenknospen befinden sich auf Kurztrieben. Die fächerförmigen Blätter stehen in Dreier- bis Fünferbüscheln und sind oben eingeschnitten. Im Herbst verfärbt es sich auffallend goldgelb. Gleichzeitig erscheinen die Früchte, die nach ihrer Reifung unangenehm riechen. Trägt erst nach 20 - 50 Jahren Früchte. Der Baum ist von Natur aus zweigeschlechtig. Allerdings können auf alten Bäume sowohl männliche als auch weibliche Blüten erscheinen. Ginkgo ist äußerst resistent gegen Luftverschmutzung und erfordert einen hellen Standort. Der Baum kam bereits vor 250 Mio. Jahren vor und hat seither alle Epochen überlebt, darunter auch die der Dinosaurier. Die ältesten noch lebenden Exemplare sind ca. 1000 Jahre alt. Ginkgo biloba kann ein beachtliches Alter erreichen. In Japan stehen Exemplare, von denen behauptet wird, sie seien über 1000 Jahre alt.

dekorative Rinde Parkbaum Alleebaum Straßenbaum Industriegebiet Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden für Moorboden für alle Bodenarten
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte