Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Caesalpiniaceae
Gleditsia

Gleditsia triacanthos f. inermis

Gleditsia triacanthos  f. inermis Gleditsia triacanthos  f. inermis
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe lichte, offene Krone

Bizarr wachsender Baum mit einer Höhe von 15 – 20 (25) m. Besitzt einen grauen Stamm mit flachen Furchen und das junge Blatt ist rotbraun. Der Name f. inermis ist ein Sammelname für diverse dornenlose Formen des G. triacanthos. Bei der Anpflanzung werden Straßen und Alleen daher bevorzugt. Das bis zu 20 cm lange, gefiederte Blatt schlägt spät aus, die einzelnen Blättchen sind circa 3 cm groß. Im Sommer sind sie frischgrün, im Herbst goldgelb. Nach der Blüte erscheinen sichelförmige Hülsen, die manchmal bis zu 45 cm lang werden können. Sie verfärben sich von gelbgrün ins Braunrote und bleiben bis tief in den Winter am Baum. Klimazone: 5a

verträgt Streusalz Alleebaum Straßenbaum Industriegebiet Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte