Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Caesalpiniaceae
Gleditsia

Gleditsia triacanthos
'Skyline'

Gleditsia triacanthos 'Skyline'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-eirund/ breit-eiförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 15 - 20 m
Krone: breit eiförmig bis rund
Rinde und Äste: grauer Stamm, Äste von rotbraun ins Olivbraune
Blatt: einzeln und paarig gefiedert, dunkelgrün, 20 - 25 cm
Blüten: hellgrüne Trauben, Juni/Juli
Früchte: selten
Verwendung: Straßen-, Allee- und Parkbaum
Bodenart: stellt geringe Anforderungen
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Nordamerika, 1957
Klimazone: 5a
Synonym: -

Wichtiger Unterschied zur Gattung ist, daß die Krone eine durchgängige Spitze hat. Des weiteren stehen die Seitenäste in einem Winkel von 60º bis 90º zum Hauptast, wodurch ein wenig pyramidenförmiger Wuchs entsteht. Dieser ist, im Gegensatz zu anderen Gleditsiaarten, kompakt und ziemlich geschlossen. Der Baum wird nicht breiter als circa 8 m. Aufgrund dieser Eigenschaft wird 'Skyline'oft als Straßen- oder Alleebaum angewendet. Der Stamm ist grau und mit feinen Furchen versehen. Die Äste sind dornenlos und verfärben sich von rotbraun ins Olivbraune. Das große, gefiederte Blatt schlägt spät aus und verfärbt sich im Herbst goldgelb. Die einzelnen Blättchen sind circa 2 cm groß. Nach der Blüte erscheinen lediglich selten Hülsen. Besitzt ein tiefgehendes Wurzelsystem mit vielen Verzweigungen und verträgt gut harten Boden. 'Skyline'ist eine der winterfestesten Sorten.

verträgt Streusalz Parkbaum Alleebaum Straßenbaum Zierwert Herbstfärbung verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte