Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Caesalpiniaceae
Gleditsia

Gleditsia triacanthos
'Sunburst'

Gleditsia triacanthos 'Sunburst'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-kegelförmig/ breit-pyramidenförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe lichte, offene Krone
Höhe: 6 - 10 m
Krone: breit pyramidenförmig
Rinde und Äste: rotbraune Äste, später olivbraun
Blatt: einzeln bis paarig gefiedert, gelb, 15 - 20 cm
Blüten: gelbweiß, in kleinen Trauben, Mai/Juni
Früchte: keine
Verwendung: Parkbaum
Bodenart: stellt geringe Anforderungen
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: Amerika, 1947
Klimazone: 5a
Synonym: -

Dieser mittelgroße Baum weicht ab von der Gattung aufgrund seiner goldgelben Sprösse im Frühjahr. Jung ausschlagendes Blatt ist grellgelb, je länger der Sommer dauert, verfärbt es sich grüngelb. Der 2. Sproß (St. Janslot) ist ebenfalls auffällig gelb gefärbt. Auch die Herbstfarbe ist gleichmäßig gelb. Der Wuchs ist nicht so stark wie bei der Gattung. Die Kronenform ist in frühem Stadium breit gespreitzt, später jedoch sich mehr öffnend. Aufgrund dieses etwas bizarren Wuchses ist es ein ausgezeichneter Parkbaum mit einer Breite von bis zu circa 7 m. Junge Zweige sind goldfarben, verfärben sich jedoch grünbraun. 'Sunburst' ist eine dornenlose Unterart, bei der das gefiederte Blatt kleiner bleibt als bei der Gattung. Der Baum besitzt ein tiefgehendes Wurzelsystem mit vielen Verzweigungen und verträgt gut harten Boden. Der Wind hat einen starken Einfluß auf die Kronenbildung.

windempfindlich verträgt Streusalz gelbes Blatt Parkbaum Zierwert Herbstfärbung verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte