Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fabaceae
Maackia

Maackia amurensis

Amur-Maackia

Amur Maackia - Maackia de l'Amour

Maackia amurensis Maackia amurensis
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 8 - 12 m
Krone: rund bis breit schirmförmig
Rinde und Äste: leicht abschuppende, braune Rinde
Blatt: ungleichmäßig gefiedert, 7 - 11 Blättchen, hellgrün, 20 - 30 cm
Blüten: senkrecht aufragende Blütentrauben, (gelb)weiß, Juli/August
Früchte: platte Hülse, 3 - 6 cm lang
Verwendung: Parkbaum
Bodenart: humusreich und gut entwässert
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: Mandschurei, Korea und Japan
Klimazone: 5a
Synonym: -

Ein seltener Baum mit einer offenen und runden Krone, die später breit schirmförmig wird. Von Natur aus in Ostasien wachsend. Bereits einige Zeit in Europa in kultiviertem Anbau und angesehen aufgrund sowohl des dekorativen Blattes als auch der Blüte. Die alte Rinde schuppt ab. Das große Blatt setzt sich aus 7 bis 11 eiförmigen Teilblättchen zusammen, die jeweils 5 bis 8 cm lang sind. Beim Ausschlagen ist das Blatt bemerkenswert silbergrau behaart. Die Unterseite bleibt leicht behaart. Die weißen Blüten, jeweils beinahe 1 cm, stehen in aufrechten Blütentrauben mit einer Länge von 10 - 15 cm. Im Herbst erscheinen abgeflachte Hülsen mit einer Länge von 3 - 6 cm. Trotz der verläßlichen Winterfestheit wächst Maackia amurensis am liebsten an einem geschützten Standplatz.

windempfindlich dekorative Rinde Parkbaum Zierwert Blüte für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für Sandboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte