Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Magnoliaceae
Magnolia

Magnolia hypoleuca

Weissrückige Magnolie, Rote Magnolie

Japanese cucumber tree, Japanese big-leaved Magnolia - Magnolia du Japon à grandes feuilles

Magnolia hypoleuca
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
flach kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 10 - 15 (25) m
Krone: rund bis abgeflacht kugelförmig
Rinde und Äste: glatte, graue Rinde, Äste dunkelgrün bis violettbraun
Blatt: verkehrt eiförmig, frischgrün, 20 - 40 cm
Blüten: sahneweiß, Ø 14 - 20 cm, duftend, Mai/Juni
Früchte: gefiederte Hülsenfrucht mit orangen Samen
Verwendung: Parkbaum
Bodenart: fruchtbar, gut durchlässig
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: Japan und Mittelchina
Klimazone: 6b
Synonym: M. obovata

Kräftiger, oft mehrstämmiger Baum mit einer losen, breit auswachsenden Krone und einer glatten Rinde, die sich von hellbraun ins Graue verfärbt. Die dunkelgrünen bis violettbraunen Zweige sind mit grauen Lentizellen und dunkel violettbraunen Knospen versehen. Das verkehrt eiförmige Blatt ist sehr groß, maximal 40 - 45 cm. Die Oberseite ist glänzend und frischgrün, die Unterseite ist auffällig hellblau bereift. Im Frühling erscheinen sahneweiße Blüten, die einen Durchmesser von bis zu 20 cm erreichen können. Die cremeweißen Blütenblätter sind manchmal grünlich oder violettrot angelaufen. Die Staubgefäße sind an der Basis auffällig rot. Die Blüten duften stark und angenehm nach Melone. Ihnen folgen längliche, violettrote, gefiederte Hülsenfrüchte mit einer Größe von 12 - 17 cm. In den Früchten befinden sich orange Samen. Bildet im Laufe der Jahre einen prächtigen Solitärbaum.

windempfindlich Parkbaum Zierwert Blüte Zierwert Frucht für Lehmboden verträgt Teilbepflasterung für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte