Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Rosaceae
Malus

Malus
'Rudolph'

Zier-Apfel

Flowering Crab - Pommier - Sierappel

Malus 'Rudolph'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig kleiner als 6 m/ 3e Größe halboffene Krone
Höhe: 5 - 6 m
Krone: rund
Rinde und Äste: kahl, dunkelbraun
Blatt: oval, von bronzerot nach dunkelgrün, 6 - 8 cm
Blüten: dunkel violettrosa, einfach, Ø ± 5 cm, Knospen braunviolett, Mai
Früchte: länglich, orangegelb, Ø 1,5 - 2 cm
Verwendung: Parks, Alleen, kleine Gärten
Bodenart: nährstoffreicher, gut durchlässiger Boden
Windbeständigkeit: gut, empfindlich gegen Seewind
Herkunft: F. L. Skinner, Dropmore, Manitoba, Kanada, 1954
Klimazone: 2
Synonym: -

Kleiner Baum, der zunächst aufragend wächst. Der Aststand ist spreizend, später biegen die Äste etwas durch, so dass die Kronenform runder wird. Die Zweige und der Stamm sind kahl und dunkelbraun. Das junge Blatt ist dunkel rotbraun. Im Sommer färbt es sich dunkelgrün und bekommt eine rote Glut. Die circa 5 cm großen Blüten stehen in Büscheln von 4 bis 8 zusammen. Die Knospen sind braunviolett gefärbt, aber einmal geöffnet sind die Blüten violettrosa. Die Blüten sind einfach. Nach der Blüte bilden sich zahlreiche, längliche, orangegelbe Früchte, Ø bis zu 2 cm, die nicht lange haften bleiben. 'Rudolph' eignet sich für Parks, Gärten und Grünanlagen. Er ist wegen der kleinen Früchte auch als Alleebaum brauchbar. Das kräftig wachsende Wurzelsystem verzweigt sich oberflächlich. Der Baum gedeiht am besten auf nährstoffreichen, nicht zu trockenen Böden. Er ist mäßig schorfanfällig und extrem winterhart.

rotes Blatt Parkbaum kleiner Garten Industriegebiet Zierwert Blüte Zierwert Frucht für Lehmboden verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte