Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Pinaceae
Pinus

Pinus nigra subsp. nigra

Österreichische Schwarz-Kiefer

Austrian pine, Black pine - Pin noir d'Autriche - Oostenrijkse den

Pinus nigra subsp. nigra Pinus nigra subsp. nigra
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe dunkle, dichte Krone
Höhe: 20 - 25 (40) m
Krone: im jungen Alter breit kegelförmig, später rund
Rinde und Äste: schwarzgrau mit tiefen Kerben, Äste gelbbraun
Blatt: steife Nadeln, paarweise, dunkelgrün, 9 - 14 cm
Blüten: unauffällig, X Blütenstände gelb
Früchte: abstehende, hängende Zapfen, einzeln oder paarweise, 5 - 8 cm
Verwendung: solitär, Parks und breite Alleen, landschaftlich
Bodenart: alle
Windbeständigkeit: sehr gut
Herkunft: Mittel- und Südosteuropa
Klimazone: 5b
Synonym: P. nigra var. austriaca

Ein sehr großer, imposanter Baum mit auffälliger Rinde. Anzuwenden als niedrig verzweigter oder als aufgekrönter Baum. Wenn der Baum frei stehen bleibt, bleiben die Äste bis zur Basis gefüllt. In seiner Jugend noch pyramidenförmig wachsend, mit zunehmendem Alter jedoch breiter werdend mit schirmförmiger bis runder Form. Die schwarzgraue Rinde ist tief gefurcht und vor allem bei alten Bäumen besonders dekorativ. Die Äste sind kahl und gelbbraun. Die Nadeln stehen paarweise zusammen und sind auffallend dunkelgrün, steif und leicht stechend. Die fast symmetrischen Zapfen sind hellbraun und hängen gewöhnlich paarweise oder einzeln. Leere Zapfen fallen im Frühjahr herab. Geeignet für viele Bodenarten, gedeiht sogar auf trockenem, kalkreichem Boden. Lässt sich gut in Form stutzen und eignet sich daher auch für kleinflächige Standorte. Seewindbeständig und äußerst resistent gegen Luftverschmutzung.

Parkbaum Alleebaum kleiner Garten Küstengebiet landschaftlich Industriegebiet Zierwert Frucht für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden für Moorboden für alle Bodenarten verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte