Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Pinaceae
Pinus

Pinus sylvestris

Gewöhnliche Kiefer, Wald-Kiefer, Föhre

Scotch pine, Scots pine - Pin sylvestre - Grove den, Vliegden

Pinus sylvestris Pinus sylvestris
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
flach kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 10 - 30 (40) m
Krone: im jungen Alter pyramidenförmig, später schirmförmig
Rinde und Äste: alte Rinde graubraun, in groben Streifen, oben orangebraun
Blatt: Nadeln paarweise zusammen, steif, blaugrün, leicht gedreht, 3 - 6 cm
Blüten: unauffällig, Y hell zitronengelb, X dunkelrot bis braun
Früchte: hängende Zapfen, größtenteils einzeln, manchmal paarweise oder zu dritt
Verwendung: solitär in Parks bzw. Forstwirtschaft
Bodenart: gut durchlässig und trocken, leicht sauer
Windbeständigkeit: gut, auch seewindbeständig
Herkunft: Europa, Nordasien
Klimazone: 2
Synonym: -

Einheimisch in weiten Teilen Europas und Nordasiens, wo der Baum häufig in der Forstwirtschaft Verwendung findet. Zunächst noch pyramidenförmig, später jedoch gespreizter und grillig, schirmförmig auswachsend. Meistens befindet sich die Krone auf hohen, kahlen Stämmen. Wenn der Baum einzeln steht, bleiben die Äste jedoch bis unten bewachsen. So können äußerst charakteristische Wuchsformen entstehen. In den Anfangsjahren ist das Wachstum noch träge, wird jedoch später beschleunigt. Die Rinde ist auffällig orangebraun, verfärbt sich jedoch später unten graubraun und ist in groben Streifen abblätternd. Junge Zweige sind grün und verfärben sich später gelbgrau. Die kräftigen, leicht gedrehten Nadeln stehen paarweise beieinander. Sie sind blaugrün und werden 3 bis 6 cm lang. Die graubraunen, ovalen Zapfen sind 3 - 6 cm lang und 2 - 3,5 cm breit. Wächst auch noch unter extremen Bedingungen.

Parkbaum Küstengebiet landschaftlich Industriegebiet Zierwert Frucht verträgt keine Bepflasterung für Sandboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte