Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Platanaceae
Platanus

Platanus acerifolia
'Malburg'

Platanus acerifolia 'Malburg' Platanus acerifolia 'Malburg'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
oval höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 20 -30 m
Krone: oval bis breit oval
Rinde und Äste: graugrün und gelbgrün abblätternde Rinde
Blatt: handlappig, grün, 12 - 25 cm
Blüten: kugelige Köpfchen, gelbgrün, Mai
Früchte: kugelig, stachelig, braun, meist 2 zusammen
Verwendung: Straßen-, Allee- und Parkbaum
Bodenart: alle, nicht zu kalkhaltigen Böden
Windbeständigkeit: mäßig bis gut
Herkunft: Huissen (NL),1981
Klimazone: 6a
Synonym: -

Ein vom NAKB (Naktuinbouw) aus einer 40 Jahre alten Allee selektierter Baum. Unterscheidet sich von der Art durch die relativ schmale, ovale Wuchsweise. Kennzeichnend sind die abblätternde Rinde auf einem hellgrünen bis gelbgrünen Untergrund, sowie die graugrünen, dunkelgrünen bis braun gefärbten, sich lösenden Teile. Das breite Blatt hat 3 - 5 spitz gezähnte Lappen und ist an der Unterseite leicht behaart. Im Herbst färbt es sich braungelb. Abgefallenes Laub wird schlecht zersetzt. Die kugeligen Blütenstände hängen paarig (1 - 3) an langen Stielen, an denen auch die stacheligen Fruchte erscheinen. Sie bleiben bis tief im Winter am Baum haften. Die Platane verträgt bepflasterte Standorte ausgesprochen gut, aber die oberflächlichen Wurzeln können das Pflaster hochdrücken. Rückschnitt, sogar bis ins alte Holz, wird vertragen. Die jungen Bäume benötigen einen Baumpfahl. Junge Zweige brechen leicht ab.

windempfindlich verträgt Streusalz dekorative Rinde Parkbaum Alleebaum Straßenbaum für Lehmboden verträgt bepflasterte Standorte für Sandboden für Moorboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte