Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Salicaceae
Populus

Populus canadensis
'Robusta'

Kanadische Holz-Pappel

False Lombardy poplar

Populus canadensis 'Robusta' Populus canadensis 'Robusta'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
schmal-kegelförmig/ schmal-pyramidenförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 30 - 35 m
Krone: breit-säulenförmig bis kegelförmig
Rinde und Äste: grauweiß
Blatt: dreieckig bis rautenförmig, dunkelgrün
Blüten: männliche Kätzchen, 5 - 8 cm lang
Früchte: keine
Verwendung: städtische und landschaftliche Begrünungen, Alleebaum
Bodenart: fruchtbar, feuchtigkeitshaltend
Windbeständigkeit: sehr gut
Herkunft: Niederlande, 1934
Klimazone: 4
Synonym: P. c. ‘Zeeland’

Im Jugendalter noch schmal aufstrebend, später bildet sich eine mäßig breite, kegelförmige Krone. Der durchgehende Stamm hat eine regelmäßige Verästelung von steil aufragenden Ästen. Der Baum kann eine Höhe von 30 - 35 m erreichen. Die Rinde ist grauweiß und dünn, am Stammfuß rau gefurcht. Das dreieckige bis rautenförmige Blatt hat eine geradlinige Blattbasis. Es treibt früh aus und ist dann braunrot gefärbt. Das im Sommer grüne Blatt verfärbt sich im Herbst gelbgrün. Der Baum trägt seine männlichen Blüten in Kätzchen. Er ist sehr anfällig gegen Rost, aber weniger anfällig gegen die Blattfleckenkrankheit und Krebs. Aufgrund seiner guten Windbeständigkeit eignet er sich sehr gut für Küstengebiete. Der Baum wird zudem auch für landschaftliche und städtische Begrünungen eingesetzt. 'Robusta' bevorzugt fruchtbare, lehmige und feuchte Böden, ist empfindlich gegen Trockenheit und Frost und ein guter Holzproduzent. Populus x canadensis 'Robusta' hat einen geradewüchsigen Stamm mit einem durchgehenden Mittelast. Der Stammfuß ist rau gefurcht, höher im Baum bleibt die Rinde jedoch glatt.

verträgt Streusalz Alleebaum Küstengebiet landschaftlich für Lehmboden verträgt bepflasterte Standorte für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte