Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Rosaceae
Pyrus

Pyrus calleryana
'Chanticleer'

Pyrus calleryana 'Chanticleer'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
schmal-kegelförmig/ schmal-pyramidenförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 8 - 12 m
Krone: schmal kegelförmig bis eirund
Rinde und Äste: alte Rinde rau und abblätternd
Blatt: oval bis breit oval, glänzend grün, 4 - 10 cm
Blüten: weiß, in zahlreichen Rispen, April/Mai
Früchte: rund, Ø ± 1 cm, braun mit helleren Lentizellen
Verwendung: (schmale) Straßen, Parks und Gärten
Bodenart: anspruchsarm
Windbeständigkeit: gut, auch an der Küste
Herkunft: E.H. Scanlon & Assoc., Olmstead Falls, WA, USA, 1956
Klimazone: 5b
Synonym: -

Die erfolgreichste Sorte von Pyrus calleryana. Mittelhoch mit schmaler, kegelförmiger bis eirunder Krone. Bleibt erheblich schmaler als 'Bradford', wird jedoch breiter als 'Capital'. Höhe ca. 12 m. Die alte Rinde ist rau, graubraun und in kleinen Plättchen abblätternd. Das gesunde, glänzend grüne Blatt bleibt bis in den Spätherbst hinein am Baum und hat eine hübsche Herbstfärbung in Gelb- und Rottönen. Die Blüte ist überschwänglich und die weißen Blüten stehen mit 6er- bis 12er-Grüppchen in Rispen beieinander. Der Blütendurchmesser beträgt ca. 2 cm. Nach der Blüte folgen in seltenen Fällen Früchte. 'Chanticleer' ist tiefwurzelnd und stark verankert. Geeignet als Solitärbaum und zur Anpflanzung in schmalen Alleen und Straßen. Bevorzugt nach Möglichkeit neutralen bis leicht kalkhaltigen Boden. Wächst noch auf nährstoffarmem Boden. Gut resistent gegen Luftverschmutzung.

Straßenbaum kleiner Garten Küstengebiet Industriegebiet Zierwert Blüte Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte