Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Rosaceae
Pyrus

Pyrus serrulata

Pyrus serrulata Pyrus serrulata
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 5 - 10 m
Krone: rund bis breit oval
Rinde und Äste: Rinde dunkel graubraun, Zweige wollig behaart
Blatt: breit ellipsenförmig bis länglich oval, graufilzig, später grün , 5 - 10 cm
Blüten: in Rispen, weiß, Ø ca. 2,5 cm, April/Mai
Früchte: fast rund, braun mit helleren Lentizellen, Ø ca. 10 cm
Verwendung: Park und Garten
Bodenart: anspruchslos
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: China
Klimazone: 6
Synonym: -

Einheimisch in China, bei uns vereinzelt im Kulturbau. Zierbirnbaum mit aufrechtem Wuchs und runder bis breit ovaler Krone. Der Stamm ist dunkelgraubraun und die jungen Zweige sind wollig behaart. Die breiten, ellipsenförmig bis länglich ovalen Blätter sind zugespitzt, ca. 5 - 10 cm groß und haben einen fein gesägten Blattrand. Das junge Blatt ist grau filzig behaart, später wird es kahl und färbt sich dunkelgrün. Die Blüten stehen in Rispen und erscheinen im April/Mai. Sie sind weiß und haben einen Durchmesser von ca. 2,5 cm. Nach der Blüte folgen große, braune, apfelförmige Früchte. Diese sind mit helleren Lentizellen übersät und bleiben bis Januar im Baum hängen. Geeignet für Park und Garten. Verträgt bepflasterte Standorte. Pyrus serrulata ist wegen seines geringen Umfangs gut geeignet für kleine Gärten. Die Früchte bleiben oft bis tief im Winter am Baum.

Parkbaum kleiner Garten Küstengebiet Industriegebiet Zierwert Blüte für Lehmboden verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte