Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fagaceae
Quercus

Quercus frainetto
'Schmidt'

Quercus frainetto 'Schmidt' Quercus frainetto 'Schmidt'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-eirund/ breit-eiförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 20 - 25 (40) m
Krone: eirund bis breit-eirund
Rinde und Äste: fein gefurcht, junge Zweige olivgrün
Blatt: verkehrt-eirund, gelappt, glänzend dunkelgrün,10 - 20 cm
Blüten: goldfarbene Y Kätzchen, 7 - 10 cm lang, Mai
Früchte: eiförmige Eicheln, 1 - 2 cm, 2 bis 5 zusammen
Verwendung: Parks und Alleen
Bodenart: fruchtbar, am liebsten lehmhaltig
Windbeständigkeit: sehr gut
Herkunft: J. Frank Schmidt & Son, Boring, OR, Vereinigte Staaten, 1989
Klimazone: 6a
Synonym: -

Diese Sorte unterscheidet sich von der Art durch seine regelmäßig Wuchsweise und das gut geschlossene Blätterdach. Der Baum ist ziemlich schnellwüchsig und hat einen gut durchgehenden Mittelast und eine schräg aufragende Verästelung. Der kurze Stamm ist graubraun und fein gefurcht und Teile der Rinde lösen sich in kleinen Plättchen ab. Die jungen Zweige sind dick, behaart und olivgrün. Ältere Zweige sind kahl und grau. Das Blatt ist sehr tief und regelmäßig gelappt. Die großen Lappen sind ebenfalls gelappt oder untief gezähnt. Das Blatt ist glänzend dunkelgrün, die Unterseite ist hellgrün gefärbt. Es ist 10 - 20 cm lang, bei einem starken Wuchs manchmal länger. Die Breite beträgt 7 - 12 cm. Die Eicheln sind zu 1/3 bis 1/2 vom Becher umgeben, der dicht mit schmal anliegenden und behaarten Schuppen besetzt ist. Sowohl Becher als auch Blätter sind sehr kennzeichnend für diese Sorte.

verträgt Streusalz Parkbaum Alleebaum Industriegebiet verträgt Teilbepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt trockenen Boden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte