Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fagaceae
Quercus

Quercus hispanica
'Wageningen'

Quercus hispanica 'Wageningen' Quercus hispanica 'Wageningen'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
flach kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 10 - 15 (30) m
Krone: abgeflacht kugelförmig
Rinde und Äste: fast schwarz, rau, junge Zweige filzig behaart
Blatt: länglich bis eirund, tiefgrün, 5 - 10 cm
Blüten: blassgelbe Y Kätzchen, 4 - 7 cm lang, Mai
Früchte: lang-eiförmige Eichel, circa 3 - 4 cm
Verwendung: Parkbaum
Bodenart: am liebsten kalkhaltig
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: NAKB Selektion, Ede, Niederlande, 1979
Klimazone: 7
Synonym: -

Bei der Hybride Q. x hispanica handelt es sich um eine Kreuzung zwischen Q. cerris und Q. suber (Korkeiche). Es ist ein halb-wintergrüner bis ganz laubhaltender Baum, der im Mittelmeerraum und auf dem Balkan heimisch ist. Die Sorte 'Wageningen' ist eine NAKB (Naktuinbouw) Selektion, die sich auch in unserem Klima als ausreichend winterhart erwiesen hat. 'Wageningen' wird ein mittelgroßer Baum mit einer kompakten, mehr oder weniger abgeflachten, kugelförmigen Krone. Ebenso wie die natürliche Hybride ist diese Sorte, je nach Winterklima und Standort, halb-wintergrün. Das ledrige Blatt ist 5 - 10 cm lang, 2,5 - 5 cm breit und scharf gezähnt. Es ist glänzend tiefgrün und unterseits graugrün. Die lang-eiförmigen Eicheln werden zur Hälfte vom Becher umgeben, der mit kurzen, schmalen Schuppen besetzt ist, die grau behaart und zurückgebogen sind.

frostempfindlich verträgt Streusalz Parkbaum Industriegebiet verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte