Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fagaceae
Quercus

Quercus macranthera

Persische Eiche, Kaukasische Eiche

Caucasian oak, Persian oak - Chêne de Perse, Chêne du Caucase - Perzische eik

Quercus macranthera
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe dunkle, dichte Krone
Höhe: 20 - 25 (30) m
Krone: kugelförmig
Rinde und Äste: dunkel braungrau, gefurcht, Zweige rotbraun, zart behaart
Blatt: verkehrt-eirund, dunkelgrün, 12 - 22 cm
Blüten: goldfarbene Y Kätzchen, 5 - 8 cm lang, Mai
Früchte: Eicheln, circa 2,5 cm, 1 bis 4 zusammen
Verwendung: Parkbaum
Bodenart: anspruchslos, lehmhaltig
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Nordiran, Kaukasus
Klimazone: 6a
Synonym: -

Ein im Hochgebirge des Kaukasus und Nordirans, bis zu einer Höhe von 2500 m vorkommender Baum, der bis zu 30 m hoch wird. Junge Bäume haben eine silberfarbige Rinde, die beim Älterwerden dunkelgrau wird. Meistens beginnt die Verästelung auf niedriger Höhe. Die Rinde wird rau und bekommt tiefe Furchen und die jungen Zweige sind dick und dicht wollig behaart. Das lederartige, verkehrt-eirunde Blatt ist 12 - 22 cm lang und 5 - 14 cm breit. Es ist regelmäßig gelappt und hat 8 - 10 Paar untiefe, stumpfe Lappen. An der Oberseite ist es rau und dunkelgrün, unterseits ist es graufilzig. Die Eicheln stehen zu 1 bis 4 zusammen, sind circa 2,5 cm groß und werden zu 1/2 bis 2/3 von einem Becher umgeben. Der Becher ist mit schmal anliegenden Schuppen besetzt. Q. macranthera ist mehltauresistent.

verträgt Streusalz Parkbaum Industriegebiet für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt trockenen Boden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte