Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fagaceae
Quercus

Quercus petraea
'Eastcolumn'

Quercus petraea 'Eastcolumn'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
säulenförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 10 - 15 m
Krone: säulenförmig
Rinde und Äste: graubraun, lange glatt bleibend
Blatt: schmal-länglich, untief und unregelmäßig gelappt, graugrün, 8 - 12 cm
Blüten: gelbbraune Y Kätzchen, 5 - 8 cm lang, Mai
Früchte: Eicheln, eiförmig, 2 - 2,5 cm lang
Verwendung: schmale Alleen und Straßen
Bodenart: fruchtbar, verträgt Trockenheit
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Arboretum Trompenburg, Rotterdam, Niederlande, 1961
Klimazone: 5a
Synonym: -

Eine Selektion, die Herr Van Hoey Smith im Arboretum Trompenburg in Rotterdam gefunden hat. Der schwachwüchsige Baum erreicht eine Höhe von 10 - 15 m. 'Eastcolumn' hat eine dichtere und kompaktere Wuchsweise als Q. 'Columna'. Lediglich alte Stämme bekommen oberflächliche Furchen. Die jungen Zweige sind grünbraun. Das ledrige, steife Blatt ist beim Austrieb gelbgrün. Es ist schmal, länglich und gelappt und unregelmäßiger geformt als bei Q. petraea. Eine gute Eigenschaft ist die hohe Mehltauresistenz des Blattes. Die eiförmigen Eicheln stehen zu mehreren zusammen und sind zu 1/3 bis 1/4 vom Becher umgeben. 'Eastcolumn' wächst auch auf trockenem Boden, falls dieser nicht zu nährstoffarm ist. Im Gegensatz zu anderen Sorten verträgt 'Eastcolumn' Bepflasterung gut. Deshalb ist der Baum sehr geeignet für schmale Straßen und Alleen. Er ist nicht beständig gegen Seewind.

verträgt Streusalz Alleebaum Straßenbaum Industriegebiet verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte