Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fagaceae
Quercus

Quercus pontica

Armenische Eiche, Pontische Eiche

Armenian oak, Pontine oak - Chêne d'Arménie, Chêne du Pontin - Pontische eik

Quercus pontica Quercus pontica
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig kleiner als 6 m/ 3e Größe halboffene Krone
Höhe: 4 - 6 m
Krone: rund
Rinde und Äste: braungrau, gefurcht, junge Zweige gelbgrün
Blatt: verkehrt-eirund bis oval, grob gezähnt, grün, 15 - 20 cm
Blüten: goldfarbene Y Kätzchen, 15 - 20 cm lang, Mai
Früchte: längliche, eiförmige Eichel, 2 - 3,5 cm
Verwendung: Parks und kleine Gärten
Bodenart: fruchtbar, feucht und lehmhaltig
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: Kaukasus, Türkei
Klimazone: 6a
Synonym: -

Vorkommend auf den feuchten Berghängen der Türkei und im Kaukasus, wo er zu einem großen Strauch oder mehrstämmigen Baum heranwächst. Im Kulturanbau wird er häufig als kleiner, einstämmiger Baum gezüchtet. Die Rinde der alten Stämme und der Hauptäste bekommt unregelmäßige Risse, die los liegende Rindenplatten zur Folge haben. Sehr auffällig sind die großen, eckigen Winterknospen. Das große, ledrige Blatt ist verkehrt-eirund bis oval, regelmäßig gezähnt und an der Unterseite blaugrün gefärbt. Es ist 15 - 20 cm lang und 6 - 10 cm breit. Der Baum blüht mit auffallenden, hängenden Kätzchen. Die länglich-eiförmigen Eicheln sind circa 2 - 3,5 cm lang und zu 1/3 bis 1/4 vom Becher umgeben, der mit dicht anliegenden, filzigen Schuppen besetzt ist. Quercus pontica ist ein zierlicher Baum für Parks und kleine Gärten. Er bevorzugt warme und sonnige Standorte.

windempfindlich verträgt Streusalz Parkbaum kleiner Garten Industriegebiet verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte