Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fagaceae
Quercus

Quercus robur
'Pendula'

Weeping oak - Treureik

Quercus robur 'Pendula'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-hängend höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 10 - 15 (20) m
Krone: breit hängend
Rinde und Äste: dunkelgrau, tief gefurcht, Zweige rotbraun
Blatt: verkehrt-eirund, gelappt, grün, 5 - 14 cm
Blüten: grüngelbe Y Kätzchen, 2 - 4 cm lang, Mai
Früchte: eiförmige bis ovale Eichel, 1,5 - 2,5 cm, 2 bis 6 zusammen
Verwendung: solitärer Parkbaum
Bodenart: nährstoffreich und feuchtigkeitshaltend
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: England, 1788
Klimazone: 5a
Synonym: Q. robur var. dauvessii

Diese zierliche Trauerform erreicht eine Höhe von 10 - 15 (20) m bei einer Breite von 7 - 15 m. Die Hauptäste wachsen etwas abstehend, junge Zweige dagegen stark abhängend. Die Wuchslänge beträgt manchmal bis zu 2 m pro Jahr und kann dabei bis zum Boden reichen. Die Rinde ist dunkelgrau und später tief gefurcht. Die jungen Zweige sind rotbraun. Das variable Blatt ist verkehrt-eirund bis lang-oval, 5 - 14 cm lang und 4 - 8 cm breit und hat 3 bis 5 Paar stumpfe Lappen. Es ist häufig an den Zweigenden dicht zusammengehäuft. Im Frühjahr treibt es braunrot aus. Es bleibt im Winter nicht lange haften, wodurch die Wintersilhouette stark akzentuiert wird. Die eiförmigen bis ovalen Eicheln stehen zu 2 bis 6 zusammen und sind maximal zu 1/3 vom Becher umgeben, der mit kleinen, dreieckigen, anliegenden Schuppen besetzt ist. Eignet sich sehr gut als Laubenbaum.

verträgt Streusalz Parkbaum Industriegebiet verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte