Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Fagaceae
Quercus

Quercus shumardii

Shumards-Eiche

Shumard oak, Leopard oak - Chêne de Shumard

Quercus shumardii
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
fächerförmig/ trichterförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 15 - 20 (30) m
Krone: anfangs trichterförmig, später breit und offen
Rinde und Äste: hell graubraun, später gefurcht
Blatt: verkehrt-eirund bis oval, tief gelappt, dunkelgrün, 10 - 20 cm
Blüten: goldfarbene Y Kätzchen, Mai
Früchte: eiförmige Eichel, 1,5 - 3 cm
Verwendung: landschaftlich
Bodenart: verträgt nassen Boden
Windbeständigkeit: mäßig
Herkunft: Mitte und Süden der Vereinigten Staaten
Klimazone: 5
Synonym: -

Eine Eiche mit einer anfangs schmalen, sich fächernden Krone, die später breit und offen wird. Der Baum erreicht eine Höhe von circa 15 bis 20 m, aber in seinem natürlichen Wuchsgebiet findet man Bäume, die 30 bis 40 m hoch werden. Der Stamm ist matt und graubraun, im Alter tief gefurcht und abblätternd. Das verkehrt-eirunde bis ovale Blatt ist 7lappig und tief, manchmal bis zur Mittelrippe, eingeschnitten. Es ist dunkelgrün und an der Unterseite behaart. Im Herbst verfärbt sich das Blatt gelbbronze bis hellrot. Die Eicheln sind eiförmig und 1,5 - 3 cm lang. Sie werden lediglich an der Basis von einem schüsselförmigen Becher umgeben, der einen Durchmesser von bis zu 3 cm haben kann. Der Becher ist besetzt mit dünnen, anliegenden Schuppen. Q. shumardii wächst auch auf nassen Böden und wird oft in Landschaftsbepflanzungen angewendet.

verträgt Streusalz landschaftlich Industriegebiet Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte