Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Salicaceae
Salix

Salix babylonica

Chinesische Trauer-Weide, Tränen-Weide

(Chinese) weeping willow - Saule pleureur de Chine - Chinese treurwilg

Salix babylonica
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-hängend höher als 12 m/ 1e Größe dunkle, dichte Krone
Höhe: 12 - 15 m
Krone: breit hängend
Rinde und Äste: Stamm grauschwarz, gefurcht, Zweige grün
Blatt: lanzett- bis linienförmig, hellgrün, 7 - 14 cm
Blüten: X und Y Kätzchen, hellgelb, ± 5 cm, April/Mai
Früchte: Kätzchen
Verwendung: landschaftlich, Solitär, Parkbaum
Bodenart: feucht bis nass, am liebsten kalkhaltig
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Ostasien
Klimazone: 5b
Synonym: -

Sehr schöne Trauerweide. Die jungen Bäume haben noch eine ovale Krone. Wenn der Baum älter wird, bilden sich nach unten hängende Äste, die immer stärker nach unten hängen. Schließlich entsteht auf diese Art ein breit hängender Solitärbaum. Der Stamm färbt sich grauschwarz und ist im Alter stark gefurcht. Die jungen, hängenden Zweige sind grün und kahl mit anfänglich weiß gepuderten Spitzen. Zweijährige Zweige färben sich braungrün. Das hellgrüne Blatt ist lanzett- bis linienförmig. Die Unterseite ist graugrün. Die jungen Blätter sind silbrig behaart, das ältere Blatt wird kahl. Das Blatt ist circa 7 - 14 cm lang und 1,2 cm breit. Der Blattrand ist fein gesägt. Der Baum blüht während des Blattaustriebs mit blassgelben Kätzchen von circa 5 cm Länge. Vor allem junge Bäume sind empfindlich gegen Frost. Auch können austreibende Bäume durch Nachtfrost Schaden erleiden.

Parkbaum landschaftlich für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte