Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Rosaceae
Sorbus

Sorbus arnoldiana
'Schouten'

Sorbus arnoldiana 'Schouten' Sorbus arnoldiana 'Schouten'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-eirund/ breit-eiförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 8 - 10 m
Krone: eirund
Rinde und Äste: grau, glatt, später etwas abblätternd
Blatt: unpaarig gefiedert, ± 20 cm lang, 9 -17 (21) Teilblättchen, dunkelgrün
Blüten: Trugdolden, Ø 15 cm, weiße Blüten, Mai/Juni
Früchte: orangegelb, in breiten Trugdolden, August/September
Verwendung: Parks und breite Grünstreifen
Bodenart: vorzugsweise schwachsaurer, humoser Boden
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Brouwers Boomkwekerijen B.V., Groenekan, Niederlande, ± 1950
Klimazone: 6a
Synonym: -

Dieser Baum bildet eine ziemlich dichte, eirunde Krone, die später rundlicher wird. Das unpaarig gefiederte Blatt besteht aus 9 -17 (21) lanzettförmigen Teilblättchen. Diese sind 5 - 7 cm lang und 2 - 3 cm breit und haben einen fein gesägten Blattrand. Die Herbstfarbe ist orangerot. Die großen, filzigen Trugdolden sind aus zahlreichen, weißen Blüten aufgebaut. Bereits im August erscheinen die orangegelben Früchte, mit einem Durchmesser von circa 1 cm, die bis etwa Mitte September am Baum hängen bleiben. Die Fruchtproduktion ist geringer als bei den anderen Sorten. 'Schouten' bevorzugt schwachsaure, humusreiche Böden, gedeiht aber auch noch auf trockenen Sandböden. Der Baum wurde rund 1950 unter den Sämlingen von S. discolor gefunden. Später stellte sich heraus, dass 'Schouten' der Hybride S. x arnoldiana zuzuordnen ist.

Parkbaum Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung verträgt Teilbepflasterung für Sandboden für Moorboden verträgt trockenen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte