Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Rosaceae
Sorbus

Sorbus thibetica
'John Mitchell'

Sorbus thibetica 'John Mitchell'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
oval höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 15 - 20 m
Krone: oval, später fast rund
Rinde und Äste: glatt und dunkelgrau, ältere Stämme abschilfernd
Blatt: breit-eirund bis rund, dunkelgrün, 20 - 17 cm
Blüten: cremeweiß, in aufrecht stehenden Trugdolden von 7 - 15 Blüten, Mai/Juni
Früchte: rotbraun, Ø 1,5 - 2 cm
Verwendung: Park-, Allee- und Straßenbaum
Bodenart: anspruchslos, gedeiht auf nährstoffarmen Böden
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: F. Kingdon-Ward, England
Klimazone: 8
Synonym: S. ‘Mitchellii’

Mittelgroßer Baum mit einer aufragenden Wuchsweise, die schon schnell oval wird. Alte Bäume bekommen eine beinahe runde Krone. Der Stamm ist glatt und dunkelgrau, ältere Stämme schilfern leicht ab. Die jungen Zweige sind grün und weich behaart. Ab dem zweiten Jahr werden die Äste kahl und dunkelbraun. Beim Austrieb ist das auffallend große Blatt weißfilzig behaart. Die Unterseite ist silbergrau und behält diese Farbe den ganzen Sommer über. Im Herbst färbt sich das Blatt gelblich, wobei die Unterseite bis zuletzt silbergrau bleibt. Die Blüten stehen in lang gestielten, aufrecht stehenden Trugdolden, und werden von runden bis elliptischen Früchten, die orangerot bis braunrot gefärbt sind, gefolgt. Frank Kingdon-Ward hat diesen Baum aus China eingeführt. 'John Mitchell' ist der einzige im Kulturanbau gezüchtete Klon von S. thibetica.

frostempfindlich Parkbaum Alleebaum Straßenbaum Zierwert Blüte Zierwert Frucht verträgt keine Bepflasterung für Sandboden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte