Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Taxodiaceae
Taxodium

Taxodium distichum

Sumpfzypresse

Bald cypress, Swamp cypress - Cyprès chauve, Cyprès de la Louisiane - Moerascypres

Taxodium distichum Taxodium distichum
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
schmal-kegelförmig/ schmal-pyramidenförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 18 - 30 (50) m
Krone: in seiner Jugend schmal pyramidenförmig, später breiter
Rinde und Äste: rotbraune, faserige, gefurchte Rinde, junge Zweige grün
Blatt: Nadeln, zartgrün, spiralförmig rund um den Zweig, 1 - 2 cm lang
Blüten: unauffällig
Früchte: eirunde Zapfen, Ø 2 - 3 cm, zunächst grün, später braun
Verwendung: als Gruppenpflanzung in Parks, Alleebaum
Bodenart: feucht bis sumpfig, auch mäßig trocken möglich
Windbeständigkeit: sehr gut
Herkunft: Südosten von Nordamerika
Klimazone: 6a
Synonym: -

Laubabwerfende Konifere, die über lange Zeit schmal pyramidenförmig bleibt, am Ende jedoch 7 - 10 m breit wird. Alte Bäume bilden im Wasser bzw. in Wassernähe oberirdische Kniewurzeln. Diese können bis zu ca. 1 m hoch und 30 cm breit werden. Der faserige Stamm ist sehr knorrig und wird unten sehr breit. Er dreht sich spiralenförmig gegen den Uhrzeigersinn um die eigene Achse. Junge Triebe und Kurztriebe sind Grün. Diese Kurztriebe sind 5 - 10 cm lang und haben gleichmäßig verteilte Nadeln, dies im Gegensatz zu Metasequoia, wo die Nadeln gegenüber einander stehen. Kurztriebe und Nadeln fallen im Herbst gleichzeitig ab. Auf Langtrieben sind die Nadeln schuppenförmig und radial-spiralförmig abstehend. Die Herbstfärbung ist orangebraun bis rotbraun. Es ist ein einhäusiger Baum, der nach der Blüte eirunde grüne Zapfen bildet, die bei der Reifung braun werden. Verträgt längeres unter Wasser stehen.

dekorative Rinde Parkbaum Alleebaum Industriegebiet Zierwert Herbstfärbung verträgt Teilbepflasterung für Sandboden für Moorboden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte