Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Tiliaceae
Tilia

Tilia henryana

Tilia henryana
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
rund/ kugelförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 9 - 15 (25) m
Krone: rund
Rinde und Äste: grau, leicht gefurcht, Zweige zunächst leicht behaart, später kahl
Blatt: breit-eirund bis herzförmig, bronzefarben austreibend, später grün, 5 - 15 cm
Blüten: in hängenden Rispen, Ø 10 - 15 cm, gelbweiß, Juli/September, duftend
Früchte: runde bis ovale Nüsschen mit 5 Rippen, graugrün
Verwendung: Solitär für Gärten und Parks
Bodenart: alle, möglichst gut durchlässig
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Zentralchina
Klimazone: 8
Synonym: -

Von Natur aus in Zentralchina wachsend. Dort wächst er von einer Strauchform zu einem beachtlichen Baum von bis zu 25 m Höhe heran. Aufgrund seiner Frostempfindlichkeit und seiner geringen Höhe (maximal 15 m) in Europa nur selten im Kulturbau anzutreffen. T. henryana hat ein besonders dekoratives Blatt, das beim Austrieb rosa- bis dunkel-bronzefarben ist. Es ist mit silberfarbenen Sternhaaren dicht besetzt und färbt sich später in der Jahreszeit glänzend dunkelgrün. An der unteren Seite ist es stark daunenartig braun behaart. Die Blattspitze ist kurz zugespitzt und der Rand ist mit nadelförmigen Zähnen, die von den dort mündenden Seitennerven gebildet werden, besetzt. Die herrlich duftenden gelbweißen Blüten stehen zu 20 bis 50 in hängenden Rispen beieinander. Das Deckblatt ist lang gestielt und ca. 13 cm lang. T. henryana erfordert einen warmen und geschützten Standort.

frostempfindlich Parkbaum kleiner Garten Zierwert Blüte für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden für Moorboden für alle Bodenarten
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte