Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Tiliaceae
Tilia

Tilia mongolica

Mongolische Linde

Mongolian linden - Tilleul de Mongolie, Tilleul à feuilles de vigne - Mongoolse linde

Tilia mongolica
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-eirund/ breit-eiförmig zwischen 6 und 12 m/ 2e Größe halboffene Krone
Höhe: 6 - 8 (15) m
Krone: breit eiförmig
Rinde und Äste: graubraun, glatt, später gefurcht, Zweige rotbraun und kahl
Blatt: herzförmig, oft mit 3 bis 5 untiefen Lappen, dunkelgrün, 4 - 7 cm
Blüten: in hängenden Rispen, 6 - 20 (30) beieinander, blassgelb, Juni/Juli
Früchte: eiförmig, Ø 0,6 cm, filzig behaart
Verwendung: Parkbaum, kleine Gärten
Bodenart: alle
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: Mongolei, Nordchina und Teile von Sibirien
Klimazone: 5a
Synonym: -

Im Kulturbau ist T. mongolica selten. Bildet einen kleinen, zierliche Baum mit einer Höhe von max. 8 - 10 m. Der Stamm ist graubraun und bleibt lange glatt. Junge Zweige sind dünn und kahl, färben sich bei der Reifung rotbraun und sind überhängend. Auch die Blattknospen sind rotbraun. Im Frühjahr hat das Blatt einen rötlichen Austrieb, später ist es glänzend grün. An der unteren Seite ist es graugrün. Das herzförmige Blatt hat oft 3 bis 5 Lappen mit scharf zugespitzter Blattspitze und eine breite, herzförmige Blattbasis. Auffallend ist der grob und unregelmäßig gezahnte Blattrand mit dreieckigen Zähnchen. Nach einem warmen Sommer hat T. mongolica oft eine hübsche, gelbe Herbstfärbung. Die Blüte dieser Linde kann in kälteren Teilen Europas etwas spärlich ausfallen. Das kurz gestielte Deckblatt ist ca. 5 cm lang.

Parkbaum kleiner Garten Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden für Moorboden für alle Bodenarten
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte