Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Ulmaceae
Ulmus

Ulmus
'Columella'

Ulmus 'Columella' Ulmus 'Columella'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
säulenförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 15 - 20 m
Krone: säulenförmig
Rinde und Äste: glatt, silbergrau, später dunkelgrau mit schwarzen Furchen, Zweige braun
Blatt: verkehrt-eirund, dunkelgrün, krausblättrig, 6 - 10 cm
Blüten: in dichten langstieligen Büscheln, hellgrün, März/April
Früchte: flache geflügelte Nüsse, rund bis elliptisch, braun
Verwendung: Allee- und Straßenbaum, Küstengebiete
Bodenart: feucht und luftig, vorzugsweise kalkhaltig
Windbeständigkeit: gut
Herkunft: De Dorschkamp, Wageningen, Niederlande, 1988
Klimazone: 5
Synonym: -

Auffallend schlanke, säulenförmige Krone, die sehr offen ist. Das dunkelgrüne Blatt schlägt sehr spät aus und ist relativ klein. 'Columella' hat ein gutes Wachstum, wächst aber langsamer als 'Belgica' und 'Dodoens'. Zudem hat diese Sorte eine schmalere Krone. Das Blatt ist auffallend gekräuselt und oft gedreht. Aufgrund des schmalen Wuchses sehr gut als Alleen- oder Straßenbaum geeignet. Diese Ulme wird speziell wegen ihrer totalen Resistenz gegen die Ulmenkrankheit gezüchtet. Der Name 'Columella' verweist auf einen römischen Kaiser, der im 1. Jahrhundert n.Chr. eine Abhandlung über den Landbau verfasste. Dieser Kaiser hatte (schon damals) ein großes Interesse an der Verwendung von Ulmen, insbesondere als Viehfutter und im Weinbau.

Alleebaum Straßenbaum Küstengebiet Industriegebiet Zierwert Herbstfärbung für Lehmboden verträgt bepflasterte Standorte für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte