Van den Berk Baumschulen
choose your language:

nicht windempfindlich verträgt Streusalz

dekorative Rinde Zierwert Blüte Zierwert Frucht Zierwert Herbstfärbung

(Anzahl:)
suchen
Ulmaceae
Ulmus

Ulmus pumila
'Den Haag'

Ulmus pumila 'Den Haag'
PDF downloaden direkt Kontakt aufnehmen Baumbuch bestellen ein Angebot anfordern
breit-eirund/ breit-eiförmig höher als 12 m/ 1e Größe halboffene Krone
Höhe: 15 - 25 m
Krone: breit-eirund
Rinde und Äste: raue Runde, hellbraune Triebe, überhängend
Blatt: schmal lanzettförmig, spitz zulaufend, grün, 6 - 9 cm
Blüten: in dichten Büscheln, purpurrot, März, vor der Blattentwicklung
Früchte: geflügelte Nüsse, 1,5 - 2 cm
Verwendung: breite Grünstreifen, landschaftlich
Bodenart: feucht und luftig, vorzugsweise kalkhaltig
Windbeständigkeit: einigermaßen
Herkunft: unbekannt
Klimazone: 4
Synonym: U. pumila ‘Ieplaan’

Dieser Baum hat eine lockere Krone mit überhängenden Zweigen, wodurch ein leichter Wildwuchs entsteht. Letztlich bildet sich eine breit-eirunde Kronenform aus. Die Rinde ist zuerst glatt, wird aber später rau. Die hellbraunen Zweige sind anfangs noch behaart, werden jedoch später kahl und haben einen etwas zickzackförmigen Wuchs. Das Blatt ist lanzettförmig schmal und läuft spitz zu, es ist 6 - 9 cm groß und hat einen doppelt gezähnten Blattrand. Vor der Blattentwicklung kommen die purpurroten Blüten zum Vorschein, die in dichten Büscheln stehen. Nach der Blüte bilden sich geflügelte Nüsse von 1,5 - 2 cm Größe. 'Den Haag' ist anfällig für die Ulmenkrankheit und wird in Kultur nicht viel angewendet. Der Baum besitzt eine gute Beständigkeit gegen Trockenheit und ist recht windbeständig.

windempfindlich landschaftlich für Lehmboden verträgt keine Bepflasterung für kalkhaltigen Boden für Sandboden verträgt nassen Boden
Interessiert an diesem Baum? ein Angebot anfordern
Einen Augenblick Geduld bitte