Van den Berk Baumschulen
choose your language:
 

Transport und Logistik

Van den Berk Baumschulen kann auf eine eigene Logistik zurückgreifen, die für die sorgfältige und sachverständige Verladung und Ablieferung der Bäume und Sträucher Sorge trägt. In der Liefersaison verlassen tagtäglich 25 bis 30 Auflieger unser Unternehmen, auf denen die Bäume ihren Weg nach ganz Europa antreten.

Variable Formate
Damit ein Baum behutsam und unbeschädigt transportiert werden kann, muss man sich nicht nur mit Frachten, Volumen und Entfernungen auskennen, sondern auch - und ganz besonders - mit Bäumen. Der Transport der größten Baumformate ist jedoch eine Wissenschaft für sich. Beispielsweise gilt es u.a. die Bruchanfälligkeit der Zweige zu berücksichtigen. Außerdem wird vorher geschätzt, welche Breite ein Baum haben wird, wenn er für den Transport zusammengebunden ist – 50 cm mehr oder weniger können da sehr viel ausmachen.

Niederlande
Innerhalb der Niederlande und Belgien arbeitet unsere Logistik meistens mit eigenen Transportfahrzeugen. Die Fahrer von Van den Berk sind auf den Transport und das Abladen von Bäumen spezialisiert. Sie haben immer die benötigten Materialien dabei, mit denen die Bäume sicher und unbeschädigt abgeladen werden können, falls diese am Abladeort nicht vorhanden sein sollten. Besonders schwere Bäume können sie an bestimmten Standorten im Einvernehmen mit der Logistik gleich in das Pflanzloch abladen. (Natürlich müssen Sie dieses Pflanzloch dann vorher entsprechend vorbereitet haben.)

Export
Van den Berk liefert in 25 Länder in Europa. Das bedeutet, dass wir es mit einer großen Vielfalt an Vorschriften und Papieren zu tun haben. In der Van den Berk-Logistik arbeiten auf das jeweilige Land spezialisierte Transportexperten. Diese sorgen für die Transportgenehmigungen und kennen sich auch mit allen Gepflogenheiten und Vorschriften des Ziellands aus. Es wird mit einer ausgewählten Gruppe von ,Preferred Suppliers’ gearbeitet, von denen immer ein abgekoppelter Auflieger im Betrieb steht. Dadurch kann ständig geladen werden, sodass die Fahrer nicht zu warten brauchen. Dies wirkt natürlich kostensparend, wodurch der Transport für einen günstigen Preis angeboten werden kann. Selbstverständlich kann ein Auftraggeber den Transport auch selbst organisieren. Auch in diesem Fall sorgt die Logistik für die sachkundige Abwicklung und die behutsame Verladung der Bäume.

Abruf von Aufträgen
Das Roden, Aufbinden, Laden und Transportieren setzt – besonders bei großen Bäumen – eine sorgfältige Planung voraus. Damit wir eine problemlose Lieferung garantieren können, werden die Auftraggeber darum gebeten, Aufträge ungefähr zwei Wochen vor der Lieferung bei der Logistik abzurufen. Vorausgesetzt, dass diese rechtzeitig abgerufen werden, können auch Teillieferungen realisiert werden.

Für Absprachen über die Anlieferung:
Tel   +31 (0)413 – 480 427 
r.boosten@vdberk.nl

direkt Kontakt aufnehmen
Einen Augenblick Geduld bitte