Van den Berk Baumschulen
choose your language:
“Die Meisterstücke aus unserem Sortiment”

'Die Zeit garantiert eine bestimmte Exklusivität'

Limited Edition von Van den Berk ist eine Kollektion von Bäumen, von denen wir - wie der Name schon sagt - nur eine limitierte Stückzahl vorrätig haben. Manchmal ist es nur ein Exemplar, manchmal ein paar Stück, aber es sind immer außergewöhnliche, einzigartige Exemplare. Oft sind es Solitäre in größeren Formaten, also echte Hingucker. Außerdem ist es eine Kollektion, die sich ständig verändert, denn verkauft ist nun einmal verkauft, und denselben Baum kann man nicht mal schnell ,dazuproduzieren'. Dies garantiert von selbst eine bestimmte Exklusivität.

Van den Berk hat einen Großteil die Limited Edition Bäume gerodet und näher zum Betrieb gebracht. Ein Teil steht auf einem eigens zu diesem Zweck eingerichteten Acker. Weil sie jetzt zusammen stehen, können unsere Abnehmer sie auch leichter betrachten und vergleichen. Wenn Sie sich die Bäume persönlich bei uns anschauen, können Sie Form, Größe und Struktur gut beurteilen. Schließlich geht es oft um den einen ganz besonderen Solitär, der in einem Garten oder auf einem Platz eine Hauptrolle spielen soll.

Architekten und Gartenbauer können die Baumschule wie immer mit ihren Kunden besuchen, das wird mit dem neuen Konzept nur noch einfacher. Die Limited Edition bietet ihnen die Möglichkeit, relativ schnell einige außergewöhnliche Möglichkeiten zu zeigen oder einen Vorschlag vorzulegen.

Weiterhin stehen verschiedene Bäume in exklusive Containern. Dafür sind wir eine Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Lieferanten von großen Baumcontainern eingegangen und haben aus ihrem Sortiment Baumcontainer ausgewählt, die zum Charakter - und zum Ballenmaß - des Baums passen. Es sind Container bis zu einem Querschnitt von 2,5 Metern dabei - eine Außenfläche ist damit sofort effektvoll eingerichtet wird.

Die Bäume der Limited Edition sind das ganze Jahr hindurch, mit oder ohne Container, lieferbar. Die Bäume sind erkennbar an einem speziell entworfenen dauerhaften Etikett. Auf diesem Etikett sind der Name des Baums und auch das Alter beim Ankauf angegeben. Außerdem ist darauf Platz für eine Angabe des Jahres der Anpflanzung, sodass später auch die Geschichte des Baums zurückverfolgt werden kann.